Eltern-/ Angehörigenarbeit

 

Die Arbeit mit den nächsten Angehörigen, d.h. bei Kindern mit den Eltern, bei Erwachsenen mit den Partnern u. o. der Familie ist bei uns wesentlicher Bestandteil jeder Therapie.
In begleitenden Gesprächen werden der Therapieinhalt, der Verlauf als auch die Zielsetzung besprochen.
Regelmäßig wird Bilanz gezogen und der weitere Verlauf und Änderungen durch bereits gemachte Fortschritte besprochen.
Wünsche, Sorgen und Schwierigkeiten im Umgang mit dem Patienten finden hier Platz und Raum.


 

Selbständigkeit zu erhalten und wieder zu erlangen, darum geht es in der Ergo- und Physiotherapie.
Wir haben unsere Arbeit gut gemacht, wenn wir überflüssig werden.